Im Wohnstift dreht sich alles um das Wohl der bei uns lebenden Menschen. Ob in der Pflege, der Haustechnik oder der Verwaltung – jede Mitarbeiterin, jeder Mitarbeiter trägt dazu bei.
Werden Sie Teil unseres Teams!

Stellenangebote
im Wohnstift

Sie wollen Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für die folgenden Stellen:

Wir suchen zum 1. Dezember 2020 eine

 

Pflegedienstleitung für den ambulanten Dienst (m/w/d)

Ihre Aufgaben:  

  • wertschätzende Betreuung und Beratung unserer Bewohner*innen unter Beachtung ihrer Selbstbestimmung
  • Organisation und Planung der Versorgung unserer Bewohner*innen
  • Weiterentwicklung des Pflegekonzepts und des Qualitätsmanagements
  • Strukturierung der Pflegedokumentation
  • themenspezifische Projektarbeit
  • Führung und fachliche Beratung des Pflegeteams sowie Verantwortung für die Personaleinsatzplanung
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Betreuer*innen, Ärzt*innen und anderen Berufsgruppen
  • Implementierung der künftigen mobilen Datenerfassung

 

 

Wir bieten: 

  • attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR)
  • betriebliche Altersvorsorge über die kirchliche Pensionskasse VERKA
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem großen Haus mit kurzen Wegen und ein sympathisches 20-köpfiges Team
  • konstruktive Zusammenarbeit mit Sozialarbeiterin, Pfarrerin und allen Abteilungen des Wohnstifts

 

 

Ihr Profil: 

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder in der Altenpflege sowie eine abgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (mind. 500 Std.)
  • die Fähigkeit zur ziel- und teamorientierten Mitarbeiterführung
  • innovative und zielorientierte Denkweise
  • Freude an der Arbeit in einem motivierten Team sowie an der Gestaltung der Pflegeprozesse
  • gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen und möglichst auch in Pflegeprogrammen (GeoCon oder Sinfonie)
  • soziale Verantwortung und Kompetenz im Umgang mit älteren Menschen
  • Engagement und Teamgeist

Fragen beantwortet gerne Herr Steuerwald: ralf.steuerwald@wohnstift-berlin.de, Tel. 030/76 11 11 59.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte zusammengefasst in ein PDF-Dokument an personal@wohnstift-berlin.de. Wir freuen uns auf Sie!

 

Pflegedienstleitung (m/w/d)
Stellenangebot (PDF)

 

 

Über uns: 

Im Wohnstift Otto Dibelius leben über 400 SeniorInnen selbständig in ihren Apartments. Rund 100 BewohnerInnen (Pflegegrade 1-4) werden durch unseren hauseigenen ambulanten Pflegedienst versorgt. Daneben verfügt das Wohnstift über einen stationären Pflegebereich mit 55 Betten. Ziel unserer Arbeit ist es, den BewohnerInnen des Wohnstifts ein Leben in Unabhängigkeit und Geborgenheit zu ermöglichen. Als evangelischer Träger pflegen wir die multiprofessionelle Teamarbeit in flachen Hierarchien und das selbstständige Arbeiten unserer Beschäftigten. Eine hohe Mitarbeiterbindung ist Ergebnis dieses menschlichen Miteinanders.
Das Ambulante Pflegeteam ist Vertragspartner der Pflegekassen (§ 89 SGB XI).

 

Wohnstift Otto Dibelius gGmbH
Hausstockweg 57
12107 Berlin

 

Verstärken Sie unser Team als

 

Pflegefachkraft in Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)

 

Sie betreuen und beraten unsere BewohnerInnen mit Wertschätzung und unter Beachtung ihrer Selbstbestimmung. Das bedeutet:

  • Individuelle, professionelle und wertschätzende Pflege unserer Bewohnerinnen und Bewohner
    nach dem aktuellen Stand der Erkenntnisse
  • Planung und Durchführung der Versorgung unserer Bewohnerinnen und Bewohner
  • Unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagement nach Diakonie Siegel Pflege und dem Arbeitsschutz der MAAS-BGW
  • Hilfsmittelversorgung, Auswahl des Inkontinenzmaterials, Sicherstellung des Pflegematerials
  • Organisation von Untersuchungs- und OP-Terminen
  • Abschätzung des Hilfebedarfs unter Berücksichtigung der Aspekte Selbständig, überwiegend Selbständig, überwiegend unselbständig und unselbständig
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen/ BetreuerInnen/ ÄrztInnen und anderen Berufsgruppen

 

Wir bieten: 

  • Bezahlung nach den attraktiven Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR)
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge über die VERKA (Kirchliche Vorsorge)
  • eine qualifizierte Einarbeitung (ca. 6 Monate)
  • Wunschberücksichtigung bei der Dienstplangestaltung
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Zusammenarbeit mit der Sozialarbeiterin, der Pfarrerin und allen Abteilungen des Wohnstifts

 

Wir erwarten: 

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung der Gesundheits- und Kranken- oder Altenpflege
  • Sie haben einen einfühlsamen, sensiblen Umgang mit pflegebedürftigen Menschen und treten dabei freundlich, bewohnerorientiert und flexibel auf.
  • Sie zeichnen sich durch Offenheit, Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Kreativität, Spaß und Freude am Beruf eigenverantwortliche Handlungskompetenz und Selbstfürsorge aus.
  • gute Kenntnisse der MS Office-Programme und möglichst auch von Pflegeprogrammen (Sinfonie)

 

Fragen beantwortet gerne Frau Kröger (Pflegedienstleitung): silke.kroeger@wohnstift-berlin.de, Tel. 030/7611-1655.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte zusammengefasst in ein PDF-Dokument an personal@wohnstift-berlin.de. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2020.

Pflegefachkraft (m/w/d)
Stellenangebot (PDF)

In der stationären Pflege des Wohnstift Otto Dibelius arbeiten wir daran, Menschen im fortgeschrittenen Alter Lebensfreude zu bieten. Unsere Arbeit ist geprägt von Respekt, Freundlichkeit und einem angenehmen Miteinander. Als evangelischer Träger pflegen wir die multiprofessionelle Teamarbeit in flachen Hierarchien und das selbstständige Arbeiten unserer Mitarbeitenden. Eine hohe Mitarbeiterbindung ist Ergebnis dieses menschlichen Miteinanders. Wir sind eine vollstationäre Pflegeeinrichtung im Wechselschichtsystem mit insgesamt 55 Pflegeplätzen.

Wohnstift Otto Dibelius gGmbH
Silke Kröger (PDL)
Hausstockweg 57
12107 Berlin

Tel. 030/7611-1655

Arbeiten im Wohnstift –
Wir haben was zu bieten

Die langen Betriebszugehörigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beweisen: das Wohnstift ist ein attraktiver Arbeitgeber. Überzeugen auch Sie sich von dem, was wir zu bieten haben:

Miteinander

Sinnerfüllte Arbeit bei einem unabhängigen diakonischen Träger, für den menschliches Miteinander und faire Arbeitsbeding-ungen noch zählen.

Attraktives Gehalt

Sie erhalten eine Vergütung nach den über­durchschnittlichen Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie Deutschland.

Zusätzliche Altersvorsorge

Wir zahlen für Sie zusätzlich in die kirchliche Pensionskasse VERKA ein.

Weitere Vorteile

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können das Schwimmbad und Fitnessgeräte nutzen und essen zu günstigen Konditionen Mittag.

Was können wir für Sie tun?

Für Ihre Fragen steht Ihnen Karoline Preuß zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Ihre Ansprechpartnerin

2001 karo neu

Karoline Preuß

Personal

Tel 030/7611-1233, Fax 030/7611-1250
E-Mail schreiben

In guten Händen

Wir sind stolz auf die menschliche und herzliche Atmosphäre in unserem Haus. Ob an der Rezeption, im Sozialdienst oder der Haustechnik: unsere über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich mit vollem Einsatz um das Wohl unserer Bewohner.

Lange Betriebszugehörigkeiten belegen, dass sich im Wohnstift Otto Dibelius auch die Mitarbeiter gut aufgehoben fühlen.

Vielleicht gehören auch Sie bald dazu. Wir freuen uns Sie kennenzulernen.